Den Nachwuchs fördern, den Spitzensport stärken und den Hobbybereich unterstützen – das sind nur drei von vielen Aufgaben, die sich der neue Förderverein der Badmintonabteilung des SC Union 08 Lüdinghausen vorgenommen hat. Sie können uns dabei unterstützen: Werden Sie Mitglied im Förderverein!
weitere Informationen Anmeldung
Swedish Masters 2016- Karin siegt im Finale!
zum neuesten Video

News rund um die Bundesligamannschaft und ihre Spieler

Hier finden Sie stets aktuelle Nachrichten zu den Bundesliga-Begegnungen sowie Berichte über Individualwettbewerbe oder andere interessante Neuigkeiten.

  • Union Lüdinghausen beim TSV Trittau – alle hoffen auf einen 4:3-Sieg
    Union Lüdinghausen beim TSV Trittau – alle hoffen auf einen 4:3-Sieg

    Was erwarten die Verantwortlichen des SC Union Lüdinghausen von dem Play-Off-Viertelfinale beim TSV Trittau? Keiner der Befragten haut auf die Sahne, alle hoffen auf einen knappen Sieg.

    mehr Informationen
  • Union Lüdinghausen tritt geschwächt beim TSV Trittau an
    Union Lüdinghausen tritt geschwächt beim TSV Trittau an

    Union Lüdinghausen muss beim Viertelfinale in Trittau auf gleich drei Stammspieler verzichten. Die Hoffnung hat die Mannschaft jedoch noch nicht aufgegeben.

    mehr Informationen
  • Union Lüdinghausen holt Linda Efler
    Union Lüdinghausen holt Linda Efler

    Linda Efler vom Zweitligisten TV Emsdetten wird in der kommenden Saison für Union Lüdinghausen aufschlagen. Es ist der zweite Neuzugang bei den Damen nach Eva Janssens vom BC Bonn-Beuel.

    mehr Informationen
  • Union Lüdinghausen holt Eva Janssens vom BC Beuel
    Union Lüdinghausen holt Eva Janssens vom BC Beuel

    Zur kommenden Saison holt Union Lüdinghausen das Toptalent Eva Janssens vom BC Bonn-Beuel. Auch Linda Efler vom Zweitligisten TV Emsdetten ist ein heißes Thema bei Union. Dagegen deutet alles darauf hin, dass Eefje Muskens Lüdinghausen verlässt.

    mehr Informationen
  • Union Lüdinghausen verpasst das Heimrecht im Viertelfinale ganz knapp
    Union Lüdinghausen verpasst das Heimrecht im Viertelfinale ganz knapp

    Mit zwei 4:3-Siegen im Saisonfinale beim TSV Freystadt und beim TSV Neuhausen-Nymphenburg zog Union Lüdinghausen in die Play-Off-Runde ein. Gastgeber im Viertelfinale ist der TSV Trittau. Das Heimrecht verpasste Union nur um Haaresbreite.

    mehr Informationen