Den Nachwuchs fördern, den Spitzensport stärken und den Hobbybereich unterstützen – das sind nur drei von vielen Aufgaben, die sich der neue Förderverein der Badmintonabteilung des SC Union 08 Lüdinghausen vorgenommen hat. Sie können uns dabei unterstützen: Werden Sie Mitglied im Förderverein!
weitere Informationen Anmeldung
Swedish Masters 2016- Karin siegt im Finale!
zum neuesten Video

News rund um die Bundesligamannschaft und ihre Spieler

Hier finden Sie stets aktuelle Nachrichten zu den Bundesliga-Begegnungen sowie Berichte über Individualwettbewerbe oder andere interessante Neuigkeiten.

  • Karin Schnaase holt in Russland Bronze
    Karin Schnaase holt in Russland Bronze
    29.04.2014

    Karin Schnaase feierte in Russland ihren bislang größten Erfolg bei den Einzel-Europameisterschaften. Die Lüdinghauserin holte Bronze, hat sich allerdings am Fuß verletzt. Im Halbfinale war Schnaase chancenlos.

    mehr Informationen
  • Finale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft
    Finale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft
    19.04.2014

    Der SC Union 08 Lüdinghausen steht erstmals im Finale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft. Das Endspiel wird am Sonntag, 11. Mai um 14 Uhr in der Sporthalle des St. Antonius-Gymnasiums ausgetragen. Gegner ist der BV Mülheim oder der BC Beuel - der Sieger des Halbfinales wird am 1. Mai ermittelt. Aus Kapazitätsgründen stehen nur begrenzt Eintrittskarten zur Verfügung. Sie können diese hier bestellen.

    mehr Informationen
  • Union 08 erstmals im Finale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft
    Union 08 erstmals im Finale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft
    08.04.2014

    Badminton-Erstligaspiel dreht sensationell Spitzenspiel in Mülheim

    mehr Informationen
  • Erst ein Heimsieg und dann?
    Erst ein Heimsieg und dann?
    03.04.2014

    Union 08 trifft Sonntag daheim auf Rosenheim / Finale am Dienstag in Mülheim

    mehr Informationen
  • Auf krasser Achterbahnfahrt
    Auf krasser Achterbahnfahrt
    25.03.2014

    Erst enttäuschte Union Lüdinghausen beim 3:3 in Trittau, dann wuchs die Mannschaft beim 4:2 im Spitzenspiel gegen Bischmisheim über sich hinaus. Union holte sich damit den zweiten Tabellenplatz zurück – und nicht nur das Geburtstagskind war happy.

    mehr Informationen