Den Nachwuchs fördern, den Spitzensport stärken und den Hobbybereich unterstützen – das sind nur drei von vielen Aufgaben, die sich der neue Förderverein der Badmintonabteilung des SC Union 08 Lüdinghausen vorgenommen hat. Sie können uns dabei unterstützen: Werden Sie Mitglied im Förderverein!
weitere Informationen Anmeldung
Swedish Masters 2016- Karin siegt im Finale!
zum neuesten Video

News rund um die Bundesligamannschaft und ihre Spieler

Hier finden Sie stets aktuelle Nachrichten zu den Bundesliga-Begegnungen sowie Berichte über Individualwettbewerbe oder andere interessante Neuigkeiten.

  • Union Lüdinghausen lässt den Matchball liegen
    Union Lüdinghausen lässt den Matchball liegen

    Ganz dicht stand Union Lüdinghausen vor einem Auswärtssieg beim Tabellenvierten 1. BC Beuel. Doch die Gäste mussten sich im letzten Spiel der Hinrunde nach einem hart umkämpften Duell mit einem 3:3 zufriedengeben.

    mehr Informationen
  • Union springt noch auf Platz zwei
    Union springt noch auf Platz zwei

    Am letzten Spieltag der Hinrunde hat Union Lüdinghausen den TV Refrath noch überholt und sich auf den zweiten Platz geschoben. Die Mannschaft gewann mit 4:2 beim 1. BC Düren. Das Dameneinzel und das erste Herreneinzel liefen über drei Sätze.

    mehr Informationen
  • Auch der Trainer ist kaputt
    Auch der Trainer ist kaputt

    Die Spieler von Union Lüdinghausen hatten beim Turnier in Cardiff alles gegeben. Nach den Welsh International war aber auch Coach Christoph Schnaase geschlaucht. Nun geht’s zu den Irish International nach Dublin.

    mehr Informationen
  • Europa-Tour für Rio de Janeiro
    Europa-Tour für Rio de Janeiro

    Für Karin Schnaase beginnt eine heiße Qualifikationsphase mit Turnieren bis Weihnachten in Schottland, Wales, Irland, Italien und in der Türkei. Die Lüdinghauserin hat mit Olga Konon wieder Konkurrenz im eigenen Land bekommen.

    mehr Informationen
  • Wie schön: Nur strahlende Gesichter
    Wie schön: Nur strahlende Gesichter

    Drei Damen fehlten, aber der SC Union Lüdinghausen besiegte den TSV Neuhausen-Nymphenburg trotzdem glatt mit 6:0. Alle Matches waren nach zwei Sätzen entschieden – auch das Dameneinzel von Doppel- und Mixedspezialistin Mizuki Fujii. Wie sich die Japanerin danach freute . . .

    mehr Informationen