Den Nachwuchs fördern, den Spitzensport stärken und den Hobbybereich unterstützen – das sind nur drei von vielen Aufgaben, die sich der neue Förderverein der Badmintonabteilung des SC Union 08 Lüdinghausen vorgenommen hat. Sie können uns dabei unterstützen: Werden Sie Mitglied im Förderverein!
weitere Informationen Anmeldung
Swedish Masters 2016- Karin siegt im Finale!
zum neuesten Video

News rund um den Senioren-Bereich

Hier finden Sie stets aktuelle Nachrichten zu den Mannschaftsspielen der 2. bis 5. Senioren-Mannschaft sowie Berichte über Individualwettbewerbe oder andere interessante Neuigkeiten.

  • Tabellenführung ist wieder futsch
    Tabellenführung ist wieder futsch

    Die zweite Mannschaft des SC Union Lüdinghausen musste sich beim DSC Kaiserberg mit einem Unentschieden begnügen. Das kostete dem Verbandsligisten die Tabellenführung. Union 3 verlor in der Landesliga beim Spitzenreiter.

    mehr Informationen
  • Wiederaufstieg rückt immer näher
    Wiederaufstieg rückt immer näher

    Im Spitzenspiel der Verbandsliga besiegte Union Lüdinghausen 2 den bisherigen Tabellenführer Gladbecker FC 2 mit 5:3 – und das auch ohne Topkraft Jan Kemper. Union 4 und Union 5 gewannen die Lokalduelle mit den Teams vom TuS Ascheberg und SV Herbern.

    mehr Informationen
  • Drei Podestplätze für Union
    Drei Podestplätze für Union

    Silber und zwei Mal Bronze: Für den SC Union Lüdinghausen holten Maike Pällmann, Jan Kemper und Paula Jünemann drei Medaillen. Auch Robin Victor und Timon Vogt waren an den Start gegangen.

    mehr Informationen
  • Union-Zweite klettert in der Tabelle
    Union-Zweite klettert in der Tabelle

    Der SC Union Lüdinghausen 2 gewann mit 6:2 gegen den TV Emsdetten 2 und ist jetzt Zweiter in der Verbandsliga. Die dritte Lüdinghauser Mannschaft feierte ihren ersten Sieg in dieser Saison, die Viertvertretung spielte remis.

    mehr Informationen
  • Vorfreude auf Regionalderbys
    Vorfreude auf Regionalderbys

    Die Mannschaften von Union Lüdinghausen, TuS Ascheberg, SV Herbern und ASV Senden können sich nun auf ihre nächsten Gegner einstellen. Der Landesverband hat die Staffeleinteilungen veröffentlicht.

    mehr Informationen